Kongresskalendar

february

sat04febAll DayMRT der Mamma: Basiskurs(All Day: saturday)

sat11feb09:0017:45Gynäkologische Radiologie - Fit für den Facharzt (mit Prof. Dr. Pascal Baltzer/ AKH Wien: ONLINE)09:00 - 17:45 Online

thu16febAll Dayfri17ESGAR on-line Workshop: All you need to know about Abdominal MRI(All Day) Online

sat25febAll DayMRT der Mamma: Aufbaukurs(All Day: saturday)

sat25febAll Daysun26Grundkurs Abdomenultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

mon27febAll Daytue28EUSOBI Mammography & beyond Course 2023(All Day) Austria Trend Hotel Savoyen, Wien

march

wed01marAll Daysat24jun104. Deutscher Röntgen­kongress(All Day)

sat04mar08:3017:45MRT der Prostata: Aufbaukurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)08:30 - 17:45 Online

fri10mar(mar 10)17:30sat11(mar 11)17:3013. Tagung der Österreichischen Arbeitsgruppe für vaskuläre Anomalien (AIVA)17:30 - 17:30 (11) St. Wolfgang / Salzkammergut

sat11marAll Daysun12Grundkurs Gefäßultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - 1140 Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

fri17marAll DayICIS - Masterclass in Imaging of Pancreatic Tumors(All Day: friday) Online

sat18marAll Daysun19Grundkurs Abdomenultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

thu23marAll Dayfri24office@esgar.org(All Day) Online

fri24marAll Daysat2527. Internationaler Fortbildungskurs moderne Mammadiagnostik - Standards, Trends, Perspektiven(All Day)

fri24mar(mar 24)12:00sat25(mar 25)18:0027. Internationaler Fortbildungskurs moderne Mammadiagnostik - Standards, Trends, Perspektiven12:00 - 18:00 (25) Online

april

wed01marAll Daysat24jun104. Deutscher Röntgen­kongress(All Day)

sat01aprAll DayMRT der Prostata: Basiskurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

thu13aprAll Dayfri14ESGAR Hepatobiliary and GI Tract Tumours Workshop(All Day) Meliá Sevilla, Dr.Pedro de Castro, 1

sat15aprAll Daysun16Grundkurs Abdomenultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

sat15apr08:1514:0010. Tullner Neuroradiologischer Workshop08:15 - 14:00 Haus der Digitalisierung, Konrad-Lorenz-Straße 10

sun16aprAll Daywed19ECIO 2023 – European Conference on Interventional Oncology(All Day) Stockholmsmässan, Stockholm

wed19aprAll Daysat2237. RÖNTGENSEMINAR OBERLECH 2023(All Day)

thu20aprAll Dayfri21ESGAR Liver Imaging Workshop(All Day) Bledrose Hotel, Cesta svobode 8

may

wed01marAll Daysat24jun104. Deutscher Röntgen­kongress(All Day)

wed03mayAll Daysat06Advanced MRI 2023(All Day) Graz

sat06mayAll DayMRT der Mamma: Basiskurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

thu11mayAll DayAuffrischungskurs für „Strahlenschutzbeauftragte“ und „Ermächtigte Ärzte“(All Day: thursday) Billrothhaus, Frankgasse 8

june

wed01marAll Daysat24jun104. Deutscher Röntgen­kongress(All Day)

sat03junAll Daysun04Grundkurs Gefäßultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - 1140 Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

tue13junAll Dayfri16ESGAR 2023 Annual Meeting, Valencia(All Day)

wed14junAll Daysat17RADPATH | Vienna 2023(All Day) Austria Trend Hotel Savoyen, Wien

fri16junAll Daysun18Grundkurs Abdomenultraschall inkl. Basis Notfallsonographie(All Day) Hotel Messmer, Am Kornmarkt, Kornmarktstraße 16

sat17junAll DayMRT der Mamma: Aufbaukurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

wed21junAll Daysat24ET 2023 – European Conference on Embolotherapy(All Day) Palacio de Congresos de Valencia

july

mon10julAll Dayfri14Junior ESGAR Summer School (JESS)(All Day)

september

sat09sepAll Daywed13CIRSE 2023 – Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe Annual Congress(All Day) Bella Center, Kopenhagen

thu14sepAll Dayfri15ESGAR Liver Imaging Workshop(All Day) Paris, FR

thu14sepAll Daysat16OERG Kongress 2023(All Day) Salzburg Congress

thu14sepAll Daysat1660. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie(All Day) Universität Wien, Universitätsring 1

sat23sepAll DayMRT der Prostata: Basiskurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

october

fri06octAll Daysat07Bildgebung mit Herz 2023(All Day)

sat14octAll DayMRT der Prostata: Aufbaukurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

sat21octAll DayMRT der Mamma: Basiskurs mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel (ONLINE)(All Day: saturday)

thu26octAll Daysat28ESCR-ESTI Joint Meeting 2023(All Day) Mercure Hotel MOA Berlin, Stephanstraße 41

sat28octAll DayEinführung in die Mammadiagnostik: Fit für den Facharzt? Mit Pascal Baltzer und Matthias Dietzel(All Day: saturday)

november

thu02novAll Dayfri03ESGAR Pancreas Imaging Workshop(All Day) Congress Center San Servolo, Venice, Isola di San Servolo n.1

december

sat09decAll Daysun10Grundkurs Gefäßultraschall nach ÖGUM(All Day) Ultraschallkurse Dr. Ybinger - 1140 Wien, Internationales Trainingscenter für Human- und Veterinärmedizin Event Organized By: OA Dr. Thomas Ybinger

wed13decAll Daythu14ESGAR Workshop on MR imaging of Rectal Cancer - All you want to know and how to interpret(All Day) Amsterdam, The Netherlands

Hier können Sie uns ein Jobinserat übermitteln … LINK

Ärztliche Leitung des Instituts für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie

Klagenfurt am Wörthersee

Besuchen Sie schon jetzt unser Institut und erhalten Sie online einen ersten Eindruck des Unternehmens:

Aufgaben und Verantwortungen

    • Leitung der Abteilung und damit die Übernahme der medizinischen und organisatorischen
      Gesamtverantwortung gemäß Versorgungsauftrag
    • Entwicklung der medizinischen Leistungen nach aktuellen wissenschaftlichen, technischen und ethischen
      Standards
    • Wirtschaftliche Steuerung der Abteilung mit Kennzahlen und Standards (Ressourcen-, Personal-, Prozess-,
      Risiko- und Qualitätsmanagement)
    • Teamorientierte Führung der Beschäftigten und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und
      Fachabteilungen
    • Aus- Fort- und Weiterbildung mit Fokus auf höchste Ausbildungsqualität und Mitarbeiter:innenzufriedenheit
    • Konsequente und professionelle Patient:innen- und Serviceorientierung
    • Zukunftsorientierte Nachfolgeplanung und Mitwirkung an einem modernen Recruiting von hochqualifizierten
      medizinischen Nachwuchskräften
    • Diplom „Fachärzt:in im Sonderfach Radiologie”
    • Erfahrung in interventioneller Radiologie
    • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung als Fachärzt:in für Radiologie
    • Staatsbürgerschaft Österreich
    • Nachweis des unbeschränkten Zugangs zum österr. Arbeitsmarkt (entfällt bei EU-Bürgern)
    • Männliche Bewerber: Präsenz- bzw. Zivildienstbestätigung oder Untauglichkeitsbestätigung

Erwünscht

  • Habilitation im Sonderfach Radiologie
  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung bzw. Managementausbildung
  • Erfahrung im
    – Qualitäts- und Prozessmanagement
    – Medizinischen Controlling
    – Komplikationsmanagement

 

Sonstige Voraussetzungen
Persönliche Kompetenzen:

  • Hohe Kooperationsbereitschaft, kooperatives Führungsverhalten
  • Organisationsvermögen, Koordinations- und Steuerungsfähigkeit
  • Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Entscheidungsvermögen
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Bewerbung
Bewerbungen bitte bis 5.März online auf der Webseite.
Vorerst auf 5 Jahre befristet.

Kontaktdaten:
Für weitere Informationen steht Ihnen der Medizinische Direktor Herr Dr. Dietmar Alberer, MBA, unter der
Telefonnummer 0463 / 538 – 31000 gerne zur Verfügung.

Fachärztin/Facharzt für Radiologie am Landesklinikum Waidhofen/Ybbs

3340 Waidhofen an der Ybbs

Beschreibung
Das Landesklinikum Waidhofen/Ybbs versorgt mit 163 Betten die regionale Bevölkerung. Im Klinikum werden die Abteilungen Allgemeinchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie/Geburtshilfe und Innere Medizin (mit Schwerpunkt Kardiologie) sowie Fachschwerpunkte für Augenheilkunde, Orthopädie/Traumatologie und Urologie betrieben. Das volldigitalisierte Institut für Radiologie erbringt für das LK Waidhofen/Ybbs die radiologische Diagnostik. Das Institut verfügt über einen Aufnahmeplatz, eine Durchleuchtung, ein mobiles Aufnahmegerät, eine Sonographie und eine Computertomographie.

Bewerbung
Für das LK Waidhofen/Ybbs suchen wir ab 01. April 2023 eine Fachärztin bzw. einen Facharzt für Radiologie. Sie können sich direkt online bewerben in unserem Karriere-Center. (Bewerbungsfrist bis 15. März 2023). Dort finden Sie auch nähere Informationen zur konkreten Stellenausschreibung.

Kontaktdaten
Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung des radiologischen Instituts
Frau Prim.a Dr.in Barbara Eibenberger
unter der Tel.-Nr.: +43 7442 / 9004 22601 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie hier.

Fachärztin/-arzt für die Radiologie (m/w/d)

7000 Eisenstadt

Beschreibung
Für unser Krankenhaus in Eisenstadt suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt für die Radiologie (m/w/d) in Vollzeit. Sie werden in einer entwicklungsfähigen Position als Teil unseres breit ausgebildeten Radiologenteams im gesamten Spektrum der Abteilung mitarbeiten. Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche sowie eine fachlich herausfordernde Tätigkeit.

weitere Informationen

Kontaktdaten
Prim. Dr. Martin Wehrschütz, MBA
Abteilungsvorstand
Tel.: 02682 601 4710

Assistenzärztin / Assistenzarzt für Radiologie

9800 Spittal/Drau

Beschreibung
Das A. ö. Krankenhaus Spittal/Drau ist als moderner, zukunftsorientierter Gesundheitsversorger immer offen für neue Mitarbeiter/innen und besetzt nun die Position eines Assistenzarztes/einer Assistenzärztin an unserer Abteilung für Radiologie.
Unser Haus leistet mit mehr als 500 Beschäftigten, 210 Betten, über 12.500 stationär aufgenommenen sowie 50.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten pro Jahr einen unverzichtbaren Beitrag zur Gesundheitsversorgung im zweitgrößten Bezirk Österreichs.

weitere Informationen

Kontaktdaten
MD Dr. Gerald Bruckmann, MAS
A. ö. Krankenhaus Spittal/Drau
Billrothstraße 1
9800 Spittal/Drau

Telefon: +43 4762/622-0
E-Mail: g.bruckmann@khspittal.com

Fachärztin / Facharzt für Radiologie (Schwerpunkt Kinderradiologie)

4020 Linz
JobID: 5829

Beschreibung
Das Zentrale Radiologie Institut deckt das komplette Spektrum der Radiologie inklusive verschiedener Spezialgebiete ab. Dafür stehen alle Modalitäten in modernster Ausführung zur Verfügung (Sonographie, Röntgen, Durchleuchtungen, CT, MR, Mammographie, Angiographie, Hybrid-OP).
Das Institut ist ISO-zertifiziert.
Sie arbeiten in hervorragenden Teams in kollegialer Atmosphäre und werden in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßige, strukturierte DFP-zertifizierte Fortbildungen sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert.
Das Kompetenzzentrum für Kinderradiologie befindet sich mit einem spezialisierten Team in der Frauen- und Kinder-Klinik im Anschluss an den Zentralbereich.
Weiterhin bestehen bei Interesse sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Lehre und wissenschaftlichem Arbeiten an der Medizinischen Fakultät generell.
Darüber hinaus arbeitet das Radiologie Institut eng mit dem Lehrstuhl für Virtuelle Morphologie der Johannes Kepler Universität zusammen. Hier gibt es bei Interesse weitere Forschungsmöglichkeiten

weitere Informationen

Kontaktdaten
Prim. Univ.- Prof. Dr. Franz Fellner, Vorstand Zentrales Radiologie Institut – ZRI,
T: +43 (0)5 7680 83 2049
Andrea Seitz, Sachbearbeiterin Personalrekrutierung, T: +43 (0)5 7680 83 6568

Fachärztin/Facharzt bzw. Oberärztin/Oberarzt für Nuklearmedizin

9900 Lienz

Unser Krankenhaus (372 systemisierte Betten) ist eines der größten Bezirkskrankenhäuser Tirols mit Schwerpunktcharakter. Neben dem Institut für Nuklearmedizin gibt es folgende Fachrichtungen: Primariate für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde, Innere Medizin mit Physiotherapie und Rehabilitation, Neurologie, Pädiatrie, Unfallchirurgie, Urologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin sowie das Institut für Radiologie. Die Orthopädie ist ein Fachschwerpunkt.

Das nuklearmedizinische Institut ist ein selbständiger Leistungsschwerpunkt innerhalb des Krankenhauses. Der Leistungsschwerpunkt Nuklearmedizin deckt alle gängigen nuklearmedizinischen Untersuchungen außer PET ab. Die Geräteausstattung umfasst unter anderem eine SPECT-CT-Doppelkopfkamera, eine SD-Kamera, eine Gamma-Sonde, einen SD-Uptake-Messplatz sowie ein modernes Ultraschallgerät.

Die nuklearmedizinischen Untersuchungen sind für unsere operativ tätigen Abteilungen von großer Bedeutung. Darüber hinaus werden auch eine gut frequentierte Schilddrüsenambulanz geführt und ambulante Radiojod-Therapien angeboten.

Ihr Profil
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die
– FÄ/FA für Nuklearmedizin mit umfassender Erfahrung oder FÄ/FA für Nuklearmedizin ist,
– Ausbildung zum Strahlenschutzbeauftragten absolviert hat und
– gerne im Team patientenorientiert arbeitet

Wir bieten:
– eine attraktive Entlohnung
– Möglichkeit zur Hospitation
– vielseitige und verantwortliche Tätigkeit
– ein harmonisches und engagiertes Team
– großzügige Fortbildungsmöglichkeiten
– interne Einschulung und Einarbeitung
– es besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Betriebskindergarten des Osttiroler Kinderbetreuungszentrums ab dem 1. Lebensjahr

Bewerbung
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit ÄD Dr. Martin Schmidt (telefonisch unter +43 (0) 4852 / 606-82617) auf oder richten Sie Ihre Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen inkl. Lichtbild direkt an aerztlichedirektion@kh-lienz.at.

Kontaktdaten: ÄD Dr. Martin Schmidt
Emanuel von Hibler Straße 5
9900 Lienz
aerztlichedirektion@kh-lienz.at

weitere Informationen finden Sie hier

W3-Professur für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Universitätsprofessor_in (m/w/d) für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Mainz, Deutschland

Mit rund 8.000 Beschäftigten in den unterschiedlichsten Berufsgruppen ist die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz einer der größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. Wir betreuen über 300.000 Patient_innen jährlich – und sind gleichzeitig eine bedeutende Forschungs- und Ausbildungsstätte. Als Maximalversorger bieten wir Interessierten vielfältige Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln.

Ihr Profil
Gesucht wird eine international ausgewiesene Persönlichkeit, die das Gebiet der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie in Forschung, Lehre und Krankenversorgung in seiner Gesamtheit vertritt. Mit der Position ist die Leitung der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie verbunden.
Die Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist Teil des zukünftigen Bildgebungszentrums. Die zukünftige Stelleninhaber_in soll die strategische Weiterentwicklung des Zentrums integrativ und mit eigenen Impulsen vorantreiben. Daher wird eine kooperative, team-orientierte und gestaltende Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit erwartet. Die außerfachlichen Kompetenzen der in die engere Wahl genommenen Kandidat_innen werden im Zuge des Auswahlverfahrens individuell evaluiert; nähere Informationen ergehen mit der Einladung zum Hearing.

Die zukünftige Stelleninhaber_in bringt sich aktiv in bestehende Forschungsschwerpunkte und Profilbereiche der Universitätsmedizin ein (Immuntherapie und Personalisierte Medizin, Onkologie, Kardiovaskuläre Medizin, Neurowissenschaften). Im Besonderen betrifft dies die kardiovaskuläre und die hepatobiliäre Radiologie sowie die Bildbearbeitung inkl. KI-Anwendungen. Erwünscht ist eine Zusammenarbeit mit außeruniversitären Instituten wie dem Institut für Molekulare Biologie (IMB) und/oder der Translationalen Onkologie (TRON gGmbH). Wünschenswert sind Anknüpfungs-punkte und eigene Beiträge im Bereich der Alternsforschung. Von der zukünftigen Stelleninhaber_in wird die Bereitschaft erwartet, die bestehenden digitalen Bildverarbeitungssysteme fächerübergreifend weiterzuentwickeln und die systemische Verknüpfung von radiologischen Bilddaten mit Informationen aus der Molekulargenetik, der Labormedizin und der Klinik voranzutreiben, um künftig individualisierte Behandlungsstrategien weiter-entwickeln zu können. Exzellenz im ausgeschriebenen Fachgebiet ist durch hochrangige Publikationen sowie kompetitive Drittmitteleinwerbung nachzuweisen.
In der Versorgung ambulanter und stationärer Patient_innen spielt die Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie mit einem breiten Spektrum bildgebender Verfahren für die gesamte Universitätsmedizin eine zentrale Rolle. Einen besonderen Schwerpunkt der Klinik stellt die Behandlung von Lebertumoren dar. Sofern die zukünftige Stelleninhaber_in keine ausgewiesene Interventionalist_in ist, wird vorausgesetzt, dass diese auch den interventionell-radiologischen Bereich professionell organisiert. Erwartet wird zudem ein Bekenntnis zur Weiterentwicklung der interdisziplinären Zusammenarbeit im Rahmen bestehender und zukünftiger (Profil-)Zentren. Die Anerkennung als Fachärzt_in für Radiologie ist Einstellungsvoraussetzung.
Weiterhin setzt die Professur sowohl eine umfassende Beteiligung an der studentischen Lehre als auch die Bereitschaft voraus, wissenschaftliche Nachwuchsförderung sowie ärztliche und hochschulische Weiterbildung (auch anderer Fachgebiete) zu gewährleisten. Daher sind nachweisbare Lehrkompetenz und die Habilitation oder alternative Leistungen gemäß § 49 Abs. 1 Nr. 4 a) in Verbindung mit § 49 Abs. 2 Hochschulgesetz gefordert. Vorausgesetzt werden zudem Kompetenz und Bereitschaft zur Entwicklung neuer, auch digitaler und fächerübergreifender modularer Lehrformate.

Bewerbung
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Forschungskonzept) einschließlich des Nachweises der bisherigen Lehrtätigkeit (inkl. Lehrkonzept, Lehrzertifikate, ggf. Lehrevaluationen), Drittmitteleinwerbungen und Publikationen bis zum 06.02.2023 ausschließlich per E-Mail und nach Möglichkeit in einer Datei (PDF) zu richten an den
Wissenschaftlichen Vorstand der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Herrn Univ.-Prof. Dr. U. Förstermann,

E-Mail: bewerbung.um@uni-mainz.de, Telefon: 06131/39-29288
Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte ferner das ausgefüllte Formblatt zu Forschung und Lehre bei, das auf der Homepage als Download zur Verfügung steht oder im Ressort Forschung und Lehre angefordert werden kann.

X