Aktuelles

 

Kongresskalendar

may

mon24may09:0017:00Imaging Perspectives 202109:00 - 17:00

june

sat26jun08:0013:30SGR-SSR Official Training and Continuing Education CourseSCR’21 Online Edition Kick-off Event08:00 - 13:30

september

thu02sepAll Daysat04ESHNR 2021 ANNUAL SCIENTIFIC MEETING – ONLINE EDITION(All Day)

fri10sep(sep 10)09:00sat11(sep 11)18:00Bildgebung mit Herz 202109:00 - 18:00 (11)

thu23sep(sep 23)09:00sat25(sep 25)17:00GPR-Jahrestagung 202109:00 - 17:00 (25)

october

thu07octAll Daysat09OERG 2021(All Day) Salzburg Congress

fri08oct00:0000:0037. Jahrestagung der ACO-ASSO 202100:00 - 00:00

wed27octAll Dayfri2944. Dreiländertreffen der ÖGUM/DEGUM/SGUM(All Day) CEST

Leitfaden Patientenaufklärung für die tägliche Praxis

Bitte finden Sie HIER den Leitfaden für Ihre Verwendung.

 

Wir danken für die Unterstützung:
      

Internationale Radiomics-Plattform –
eine Initiative der DRG und ÖRG

Wir sind sehr stolz über die Kooperation mit der Deutschen Röntgengesellschaft. Es werden weitere Projekte folgen.  Unserer besondere  Dank geht an Prof. Dr. C. HEROLD, Prof. Dr. C. LOEWE und Prof. Dr. G. LANGS von der Medizinischen Universität Wien, durch deren Initiative  dieses Projekt realisiert werden konnte.

Bitte finden Sie HIER die erste Publikation.

COVID Impfung - Lymphknoten

Liebe Kolleginnen und Kollegen
bitte finden Sie im untenstehenden LINK die Empfehlungen der Society of Breast Imaging zum Management für axilläre Lymphadenopathie bei PatientInnen mit rezenten Covid Impfungen.
Dies ist differenzialdiagnostisch hoch relevant beim Mammakarzinom. Diese kannn aber sicherlich auch in anderen Bereichen, etwa HNO, Tumoranamnese,…. von differentialdiagnostischer Bedeutung sein.

LINK

ÖRG Webinare - NEU:
Donnerstag, 27. Mai 2021, 19:00 Uhr

Titel:
Kardiovaskuläre MRT: Hauptindikationen 2021

Vortragende:
Ass.-Prof. PD Dr. Agnes Mayr, Innsbruck

ANMELDEFORMULAR 

Dieses Webinar ist für ÖRG Mitglieder kostenfrei.

Mitgliedschaft für 2021 aktualisieren oder ÖRG Mitglied werden.

Teilnahmegebühren für Nichtmitglieder:

Ausbildungsärztinnen/ärzte, RTs Euro 10,00
Fachärztinnen/ärzte Euro 20,00
Medizinische DFP-Punkte: 1

 

Termine FFF Kurse 2021 und FAP Webinare

FAP Webinar:
Muskuloskelettale Radiologie:
Prof. PD Dr. Iris Nöbauer-Huhmann, Wein
Kardiovaskuläre  Radiologie:   
Dr. Marcel Granitz, Salzburg
06. Mai 2021, 19.00 Uhr
Die Anmeldung für die FAP Webinare erfolgt über das ÖRG Sekretariat: office@oerg.at

Module Thorax, GI, Uro
Modul 3
24. Juni 2021 - 26. Juni 2021
ZOOM Webinar

Die Anmeldung für die FFF Webinare erfolgt über das ÖRG Sekretariat: office@oerg.at

Teilnahmegebühren:  
Ärzte/innen in Ausbildung (Mitglied der ÖRG) EUR 320,00
Ärzte/innen in Ausbildung (Nicht-Mitglied der ÖRG) EUR 410,00
Fachärzte/innen (Mitglied der ÖRG) EUR 450,00
Fachärzte/innen (Nicht-Mitglied der ÖRG) EUR 600,00

5. Auflage „Orientierungshilfe Radiologie und Nuklearmedizin“

Die aktuelle 5. Auflage der Orientierungshilfe, nun als „Orientierungshilfe Radiologie und Nuklearmedizin – ESR iGuide Austria“, ist in Druck gegangen und Ihnen vor Weihnachten gemeinsam mit der Österreichischen Ärztezeitung zugesendet worden. Die Printversion behandelt ungefähr 300 wichtige Indikationen für bildgebende Verfahren.
Die elektronische Version des iGuide bietet sogar für über 1500 Indikationen Empfehlungen zu bildgebenden Verfahren . In der Orientierungshilfe ist der Link zur elektronischen Version abgedruckt (https://www.myesr.org/esr-iguide-austria).

Dieser Link zum Austrian iGuide funktioniert derzeit leider noch nicht, ebenso wie derzeit der ESR iGuide offline ist. Die ESR arbeitet mit Hochdruck daran. Die Programmierung der neuen Plattform wird aber noch bis ca. Mitte März 2021 dauern. Bis dahin müssen wir Sie noch um etwas Geduld bitten.

Wir werden Sie umgehend in Kenntnis setzen, wenn unser Austrian-iGuide online geht!

COVID-19 – Wichtige Informationen und Links zur radiologischen Diagnose der Erkrankung

  • Zur Diagnose von COVID 19 werden von der CDC weder Lungenröntgen noch CT empfohlen! LINK
  • In der CT finden sich zum Zeitpunkt der Diagnose meist folgende Merkmale: LINK
    - Bilaterale periphere und basal betonte Milchglasverdichtungen, Konsolidierungen oder beides. Häufig auch rundliche oder geographische Konfiguration der Veränderungen mit oder ohne Atollzeichen
    - Selten bei COVID-19 (deuten eher auf andere Erkrankung hin oder Ko-Infektion): Pleuraergüsse, Lymphadenopathie, Mikronoduli, Tree-in-bud
  • Übersichtsarbeiten zum Thema finden. Sie hier: LINK

COVID-19 Datenbank der italienischen Gesellschaft für Radiologie (SIRM): LINK

Aktualisierte Aufklärungsbögen

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Aufklärungsbögen CT, CT Kolonographie und MRT nach den heutigen Standards aktualisiert wurden und für Sie zum kostenfreien Download zur Verfügung stehen.

Zu den Aufklärungsbögen geht es hier.

ÖRG Newsletter

X