AKTUELLES

ÖRG Kongress - ab jetzt ist die Anmeldung möglich

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Anmeldung zum ÖRG Kongress, 4.-6. Oktober 2018, Salzburg, ab jetzt möglich ist. Alle Details finden Sie auf der Kongress Website (www.oerg-kongress.at)


Datenschutz-Grundverordnung

Der Österreichische Röntgengesellschaft (ÖRG), Gesellschaft für Medizinische Radiologie und Nuklearmedizin, ist es wichtig, die Daten der Mitglieder zu schützen. Wir verarbeiten Ihre Daten nach den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“ (Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG).

 

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie HIER.


Radiologen im Kampf gegen den Krebs

Die Aufzeichnung des ÖRG Pressegesprächs "Radiologen im Kampf gegen den Krebs - Moderne Tumordiagnostik und bildgestützte Tumortherapie" ist ab sofort online.

Hier geht es zu den Videos!


Aktualisierung der diagnostischen Referenzwerte

Den Bericht finden Sie hier.

Hier finden Sie die Anlage 1 der neuen Medizinischen Strahlenschutzverordnung.


Klarstellung der Fachabgrenzung

Die österreichische Ärztekammer stellt fest:

Klarstellung der Fachabgrenzung - Chemonukleolyse/Intradiskale Elektrothermale Therapien


Leitfaden

Schwangerschaft und Röntgenuntersuchungen - Ein Leitfaden für die radiologische Praxis

Weitere Informationen finden Sie hier.


Robert Kienböck-Preis

Zur Erinnerung an den hervorragenden österreichischen Arzt der Pionierzeit der medizinischen Radiologie, Professor Dr. Robert KIENBÖCK, hat der Vorstand der ÖRG beschlossen, einen „Robert Kienböck-Preis“ zu stiften.

Der Robert Kienböck-Preis kann für eine hervorragende wissenschaftliche Originalarbeit auf dem Gebiete der Radiodiagnostik bzw. auf dem Gebiete der diagnostischen bildgebenden Systeme an junge Mitglieder der ÖRG verliehen werden; er besteht aus einer Urkunde und einem Geldbetrag (z.Zt. in Höhe von € 2.000,00). Der Geldbetrag wird aus den Mitteln der ÖRG gespeist.

Eine für den Preis eingereichte Arbeit darf am Tage der Ausschreibung nicht älter als zwei Jahre sein; sie muss bis zum Einreichungstermin 04. Juni 2018 per E-mail (office@oerg.at) bei der Österreichischen Röntgengesellschaft, eingelangt sein.

Die vollständigen Statuten finden Sie hier.


Neue Bankverbindung

Bitte beachten Sie, dass die ÖRG eine neue Bankverbindung hat:
BANKDETAILS:
ERSTE BANK
IBAN: AT94  2011  1829  2946  2100
BIC:    GIBAATWWXXX
für Vorbereitungskurse, FFF Kurse, Mitgliedschaft

ERSTE BANK
IBAN: AT67 2011  1829 2946 2101
BIC:    GIBAATWWXXX
Kongressteilnahmegebühren


Leitlinie zur Prävention und Früherkennung von Brust- und Eierstockkrebs

Leitlinie zur Prävention und Früherkennung von Brust- und Eierstockkrebs bei Hochrisikopatientinnen, insbesondere bei Frauen aus HBOC (Hereditary breast and ovarian cancer) Familien.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

(Eine Registrierung für den Medizinischen Tätigkeitsbereich ist erforderlich)