ÖRG JOBBÖRSE

ÖRG-Jobbörse

Hier können Sie uns ein Jobinserat übermitteln ... LINK

 

Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie

Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) sucht für das Traumazentrum Wien/Ärztlicher Bereich Bewerberinnen und Bewerber als: Fachärztin bzw. Facharzt für Radiologie

Ort: 1120 Wien
Kontakt:

Personalstelle der AUVA-Landesstelle Wien Webergasse 4 1200 Wien WPS-Bewerbungen@auva.at

a) Facharzt/-ärztin für Radiologie / bei

a) Facharzt/-ärztin für Radiologie / bei Nichtbesetzung der Stelle
b) Turnusarzt/-ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Radiologie

Information zum Unternehmen: Das Schwerpunktkrankenhaus Vöcklabruck stellt mit seinem breiten Fächerkanon eine vielfältige fachliche Herausforderung für die Radiologie dar. Im Zuge der Erweiterung der radiologischen Infrastruktur durch die Anschaffung eines zweiten MRT Geräts (3 Tesla) suchen wir einen Facharzt, oder einen Kollegen in Ausbildung im Fach Radiologie, der bereits gute Kenntnisse in der MR Diagnostik aufweisen kann.

Entsprechend der Schwerpunkte des Standorts sind Kenntnisse in der muskuloskelettalen, der neurologischen und der MR Diagnostik im Abdomen gefragt. Der Standort Vöcklabruck hat bei Herausforderungen durch alle klinischen Disziplinen einen besonderen Schwerpunkt in den Bereichen der onkologischen Diagnostik, der interventionellen Radiologie und in den Bereichen Neurologie und Traumatologie.

Wir bieten eine vielfältige Herausforderung in allen Teilbereichen der Radiologie und versichern einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich durch ein ständiges Rotationssystem in den Modalitäten.

JOB-Kennzahl: SK_VB-2018-000632
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Befristung: a)Dauerstelle, vorerst befristet für die Dauer von zwölf Monaten
b) befristet für die Dauer der Ausbildung, soweit diese an einem gespag-KH absolviert werden kann Einstufung: FA bzw. TAF Beschäftigungsbeginn: nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:
a) sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
b) sämtliche Tätigkeiten gemäß Ärzteausbildungsordnung und Anstaltsordnung

Unsere Anforderungen an Sie:
a)abgeschlossene Ausbildung zum/r Facharzt/-ärztin für Radiologie
b) abgeschlossenes Medizinstudium bzw. abgeschlossene Basisausbildung bei Ausbildung nach ÄAO 2015, Vorkenntnisse im Fach Radiologie Vorkenntnisse in der MR-Diagnostik Teamgeist und ausgeprägtes Engagement patientenorientierter Arbeitsstil Interesse für Fort- und Weiterbildung hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Leistung von Bereitschafts-, Nacht-, Wochenenddiensten

Unser Angebot an Sie: interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld ein gutes Arbeitsklima in einem interprofessionellen Team attraktive Umgebung mit kultureller sowie sportlicher Infrastruktur und hohem Freizeitwert in der Nähe des Attersees

Ort: 4840 Vöcklabruck
Kontakt:

Ihr Kontakt: Herr Prim. Dr. Ludwig Pichler, Leiter des Institutes für Medizinische Radiologie-Diagnostik, Tel. 05 0554 71 26700 Bewerbungsfrist: 18.03.2018 Wenn auch Sie Teil der gespag werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse, sowie weiterer relevanter Dokumente hoch. Informationen zum Gehaltsschema der gespag finden Sie unter: www.gespag.at/karriere © 2017 Oö. Gesundheits- und Spitals-AG gespag - Gesundheit für Generationen

Herr Prim.Dr. Ludwig Pichler, Leiter des Institutes für Medizinische Radiologie-Diagnostik, Tel. 05 0554 71 26700

Arzt/Ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Radiologie

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich. Das Zentrale Radiologie Institut am Kepler Universitätsklinikum umfasst das komplette Spektrum der Radiologie inkl. Spezial-Bereiche PET-CT, Neuroradiologie, Interventionelle Radiologie und Kinderradiologie. Sie arbeiten in hervorragenden Teams und werden in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch vielseitige, herausfordernde Aufgaben sowie großzügige Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert.

Ort: 4020 Linz
Kontakt:

Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Fellner, Vorstand Zentrales Radiologie Institut - ZRI T: +43 (0)5 7680 83 -2049

Weitere Informationen: jobs.kepleruniklinikum.at

Fachärzte/-ärztinnen für Radiologie/Neuroradiologie voll- und/oder teilbeschäftigt

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen einen/eine:
Fachärzte/-ärztinnen für Radiologie/Neuroradiologie
voll- und/oder teilbeschäftigt

Das Institut für Neuroradiologie deckt die gesamte Palette der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie ab. Dafür stehen sämtliche notwendige Modalitäten in modernster Ausführung zur Verfügung (MRT 3T und 1,5T, intraoperativer MR, multislice CT, Neuroangiographie biplan der neuesten Generation, multimodaler Eingriffsraum für perkutane Eingriffe, Sonographie).

Das organisatorisch dem Institut für Neuroradiologie zugeordnete multidisziplinäre Bildgebungszentrum am Neuromed Campus vereint das Fachwissen der unterschiedlichen neurowissenschaftlichen Teilbereiche rund um das Thema der funktionellen Bildgebung. Es werden wissenschaftliche Fragestellungen aus der Praxis heraus erarbeitet, die wiederrum zur Weiterentwicklung und Anwendung in die klinische Routine einfließen.

Zur Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Koordination, Durchführung und Befundung radiologischer Untersuchungen mit Schwerpunkt Neuroradiologie, insbesondere neurointerventionelle Verfahren (z. B endovaskuläre Schlaganfall- und Aneurysmentherapie, Schmerztherapie, CT-gezielte Biopsien).

Ort: 4020 Linz
Kontakt:

 

Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Dr. Johannes Trenkler, Leiter des Instituts für Neuroradiologie,
T: +43 (0)5 7680 87 - 26701, johannes.trenkler@kepleruniklinikum.at

Eine ausführliche Stellenausschreibung und die Möglichkeit zur online-Bewerbung bis 28. Februar 2018 finden Sie unter https://jobs.kepleruniklinikum.at/Jobs.

Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt.

Facharzt/-ärztin für Radiologie/Neuroradiologie voll- und/oder teilbeschäftigt

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen einen/eine:
Facharzt/-ärztin für Radiologie/Neuroradiologie
voll- und/oder teilbeschäftigt

Das Institut für Neuroradiologie deckt die gesamte Palette der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie ab. Dafür stehen sämtliche notwendige Modalitäten in modernster Ausführung zur Verfügung (MRT 3T und 1,5T, intraoperativer MR, multislice CT, Neuroangiographie biplan der neuesten Generation, multimodaler Eingriffsraum für perkutane Eingriffe, Sonographie).

Das organisatorisch dem Institut für Neuroradiologie zugeordnete multidisziplinäre Bildgebungszentrum am Neuromed Campus vereint das Fachwissen der unterschiedlichen neurowissenschaftlichen Teilbereiche rund um das Thema der funktionellen Bildgebung. Es werden wissenschaftliche Fragestellungen aus der Praxis heraus erarbeitet, die wiederrum zur Weiterentwicklung und Anwendung in die klinische Routine einfließen. Zur Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Koordination, Durchführung und Befundung radiologischer Untersuchungen mit Schwerpunkt Neuroradiologie einschließlich interventioneller Verfahren (Schmerztherapie, CT-gezielte Biopsien).


Ort: 4020 Linz
Kontakt:

 

Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Dr. Johannes Trenkler, Leiter des Instituts für Neuroradiologie, T: +43 (0)5 7680 87 - 26701, johannes.trenkler@kepleruniklinikum.at

Eine ausführliche Stellenausschreibung und die Möglichkeit zur online-Bewerbung bis 28. Februar 2018 finden Sie unter https://jobs.kepleruniklinikum.at/Jobs.

Im Sinne des Oö. Landes-Gleichbehandlungsgesetzes wird besonders die Bewerbung von Frauen begrüßt

Arzt/Ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Radiologie

Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Wir suchen einen/eine:
Arzt/Ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Radiologie
vollbeschäftigt

Das Institut für Neuroradiologie deckt die gesamte Palette der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie ab. Dafür stehen sämtliche notwendige Modalitäten in modernster Ausführung zur Verfügung (MRT 3T und 1,5T, intraoperativer MR, multislice CT, Neuroangiographie biplan der neuesten Generation, multimodaler Eingriffsraum für perkutane Eingriffe, Sonographie).

Das organisatorisch dem Institut für Neuroradiologie zugeordnete multidisziplinäre Bildgebungszentrum am Neuromed Campus vereint das Fachwissen der unterschiedlichen neurowissenschaftlichen Teilbereiche rund um das Thema der funktionellen Bildgebung. Es werden wissenschaftliche Fragestellungen aus der Praxis heraus erarbeitet, die wiederrum zur Weiterentwicklung und Anwendung in die klinische Routine einfließen.

Ort: Linz 4020
Kontakt:

 

Rückfragen und nähere Auskünfte: Prim. Dr. Johannes Trenkler, Leiter des Instituts für Neuroradiologie, T: +43 (0)5 7680 87 - 26701, johannes.trenkler@kepleruniklinikum.at

Eine ausführliche Stellenausschreibung und die Möglichkeit zur online-Bewerbung bis 28. Februar 2018 finden Sie unter https://jobs.kepleruniklinikum.at/Jobs.

Im Sinne der Gleichstellungsintentionen des Landes Oberösterreich begrüßen wir gleichermaßen die Bewerbung von Frauen wie Männern.