ÖRG JOBBÖRSE

ÖRG-Jobbörse

Hier können Sie uns ein Jobinserat übermitteln ... LINK

 

Ausschreibung einer RT-Stelle für Wissenschaft und Routine im Fachbereich CT am Akh Wien, medizinischer Universitätscampus

Siehe Ausschreibung im Anhang.

Ort: 1090 Wien
Kontakt:

Romana Fragner, MSc Radiologietechnologin, Fachbereichsleiterin der MTDG Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin Pool Computertomographie Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien T: +43 (0)1 40400-40990 Pager: 81-6308 romana.fragner@akhwien.at www.meduniwien.ac.at www.akhwien.at

a) Facharzt/-ärztin für Radiologie oder b) Turnusarzt/-ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Radiologie am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck

Wir verstärken unser Team und suchen eine/n

a) Facharzt/-ärztin für Radiologie / bei Nichtbesetzung der Stelle

b) Turnusarzt/-ärztin in Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Radiologie Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck I

nformation zum Unternehmen: Das Schwerpunktkrankenhaus Vöcklabruck stellt mit seinem breiten Fächerkanon und seiner großzügigen und modernen Ausstattung eine vielfältige Herausforderung für einen interessierten Kollegen/in dar. Mit seinem Schwerpunkt in der vaskulären und onkologischen Intervention sind wir speziell auf der Suche nach Kollegen mit interventionellen Ambitionen zur Aus und Weiterbildung. Aber auch im breiten diagnostischen Spektrum, in Kürze mit einem hochmodernen MRT Gerät, gibt es ein vielfältiges und interessantes

Tätigkeitsprofil. Die Stelle bei entsprechender Qualifikation als Dauer – Oberarztstelle, falls nicht zu besetzen als Ausbildungsstelle geplant.

Radiologische Vorkenntnisse wären vorteilhaft.

JOB-Kennzahl: SK_VB-2018-000930

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit Befristung: (vorerst) befristete

Verwendung Einstufung: FA bzw. TAF B

eschäftigungsbeginn: nach Vereinbarung Ihre

Aufgaben: • a) sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind

•b) sämtliche Tätigkeiten gemäß Ärzteausbildungsordnung und Anstaltsordnung

Unsere Anforderungen an Sie:

• a) abgeschlossene Ausbildung zum/r Facharzt/-ärztin für Radiologie

• b) abgeschlossenes Medizinstudium bzw. abgeschlossene Basisausbildung bei Ausbildung nach ÄAO 2015,

Vorkenntnisse im Fach Radiologie

• Vorkenntnisse in der MR-Diagnostik

• Teamgeist und ausgeprägtes Engagement

• patientenorientierter Arbeitsstil

• Interesse für Fort- und Weiterbildung

• hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

• Leistung von Bereitschafts-, Nacht-, Wochenenddiensten

Unser Angebot an Sie:

• interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld

• ein gutes Arbeitsklima in einem interprofessionellen Team

• attraktive Umgebung mit kultureller sowie sportlicher Infrastruktur und hohem Freizeitwert in der Nähe des Attersees

Weitere Informationen: Hinweis zur Befristung: a) Dauerstelle b) befristet für die Dauer der Ausbildung, soweit diese an einem gespag-KH absolviert werden kann Weitere Informationen über das Institut finden Sie unter: Ihr Kontakt: Herr Prim. Dr. Ludwig Pichler, Leiter des Institutes für Medizinische Radiologie-Diagnostik, Tel. 05 0554 71 26700 Bewerbungsfrist: 08.10.2018 Wenn auch Sie Teil der gespag werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung! Laden Sie dazu bitte Ihren Lebenslauf inklusive Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse, sowie weiterer relevanter Dokumente hoch. Informationen zum Gehaltsschema der gespag finden Sie unter: www.gespag.at/karriere

Ort: 4840 Vöcklabruck
Kontakt:

Herr Prim. Dr. Ludwig Pichler, Leiter des Institutes für Medizinische Radiologie-Diagnostik, Tel. 05 0554 71 26700

RT-Stelle am Krankenhaus Dornbirn

Die Stadt Dornbirn liegt im Herzen des Rheintals und zeichnet sich durch ihre hohe Lebensqualität und Familienfreundlichkeit aus.

Wir führen ein allgemeines Krankenhaus mit 286 Akutbetten sowie zwei Pflegeheime und sichern die überregionale medizinische Versorgung der Bevölkerung des Vorarlberger Rheintals auf einem hohen medizinischen Qualitätsstandard.

Unsere Radiologie-Abteilung ist mit RIS/PACS ausgestattet, volldigitalisiert und bietet neben den konventionellen Untersuchungen, Durchleuchtung, Ultraschall, Mammographie, Angiographie/ vaskuläre Interventionen, CT (64-Zeilen CT) inklusive Interventionen und MRT (1,5T) an. Wenn Sie Interesse an einem vielseitigen Untersuchungsspektrum besitzen, unsere Anforderungen als Herausforderung verstehen und bereit sind, Nacht-, Sonn- und Feiertagsdienste zu absolvieren, laden wir Sie ein, sich bei uns zu bewerben.

Ort: 6850 Dornbirn
Kontakt:

STADT DORNBIRN Krankenhaus Radiologie Lustenauerstraße 4 A 6850 Dornbirn Prim. Prof. Dr. Michael Küfner, EBIR T +43 5572 303 2850 michael.kuefner@dornbirn.at

Ausbildungsärztin/Ausbildungsarzt für Radiologie, Vollzeit

Der Radiologie-Verbund der Krankenhäuser Barmherzige Schwestern Wien, Göttlicher Heiland und St. Josef versorgt Patientinnen und Patienten aus den Bereichen Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Urologie, Gyn/Geburtshilfe, Pädiatrie, Brustgesundheitszentrum, plastische Chirurgie, Anästhesiologie und Physikalische Medizin.

Wir suchen eine/n Ausbildungsärztin/Ausbildungsarzt für Radiologie Vollzeit, Standort Wien

Zur Verstärkung unserer Abteilung an den Standorten Göttlicher Heiland Krankenhaus, Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien und St. Josef Krankenhaus suchen wir eine/n Ausbildungsärztin/-arzt für Radiologie.

Es erwartet Sie eine interessante, fachlich vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer aufstrebenden und modern ausgestatteten Abteilung.

Hauptaufgaben

•Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten mit dem Spektrum der radiologischen Diagnostik (128-Zeilen-MDCT, 3.0 Tesla-MRT, digitale Radiologie, Sonographie, Mammographie, DEXA) und der interventionellen Radiologie

•Zusammenarbeit im häuserübergreifenden teleradiologischen Verbund

•Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen Anforderungen

•Interesse an einer fundierten radiologischen Ausbildung

•Absolvierung der Basisausbildung (bei neuer Ausbildungsordnung)

•Radiologische Vorerfahrung von Vorteil

•Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz, die den Werten unseres Hauses entspricht

•Bereitschaft zur Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen in einem modernen, zukunftsorienierten radiologischen Verbund.

Das Jahresbruttogehalt beträgt mindestens € 49.114.- brutto exklusive Nacht- und Sonntagszulagen und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher. Das Jahresbruttogehalt beträgt mindestens € 49.114.- brutto exklusive Nacht- und Sonntagszulagen und ist je nach individuell anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher.

Ort: 1060 Wien
Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt über unser Karriereportal oder an Prim. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schima, MSc, Abteilungsvorstand Radiologie, 1170 Wien, Dornbacher Straße 20-28, Tel.: +43(1)40088-7012, E-Mail: wolfgang.schima@khgh.at. Uns verbindet Engagement für Menschen. Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch

CT-Pool Dienstpostenausschreibung (Vollzeit) Radiologietechnologie Akh Wien

Wir bieten: Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an der Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin im Fachbereich Computertomographie (inkl.Samstag-, Sonn- und Feiertagsdienste, sowie Nachtdienste).

Entlohnung nach dem Wiener Bedienstetengesetz im Schema W2.

Mitarbeit in einem sehr motivierten Team. Möglichkeit zur Fort-und Weiterbildung.

Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche und selbstständige Durchführung aller, dem Fachbereich Computertomographie zugewiesenen Aufgaben (PatientInnenvorbereitung, Administration, Durchführung von Routine- und Spezialuntersuchungen an kindlichen und erwachsenen PatientInnen aus dem ambulanten und stationären Bereich - bei Normal- und Intensivpflege, Bildnachverarbeitung, Datenmanagement, Nachsorge).

Assistenz bei CT-gezielten Interventionen.

Wir erwarten: Absolvierte Ausbildung zum/zur Radiologietechnologen/Radiologietechnologin. Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team. Freude an der Abwechslung (Flexibilität). Stabilität in Konflikt-und Stresssituationen. Engagement und hohe soziale Kompetenz. Bereitschaft zur Erbringung von Mehrdienstleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ort: 1090 Wien
Kontakt:

Romana Fragner, MSc Radiologietechnologin, Fachbereichsleiterin der MTDG Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin Pool Computertomographie Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien T: +43 (0)1 40400-40990 romana.fragner@akhwien.at