CANON MEDICAL

COVID-19: Gemeinsam gegen das Virus

Die Radiologie spielt eine Schlüsselrolle in der aktuellen COVID-19-Krise. Canon Medical Systems, als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der diagnostischen Bildgebung ist sich seiner Verantwortung für die Gemeinschaft bewusst und unterstützt alle Gesundheitsinstitutionen bei ihrem Kampf gegen diese weltweite Pandemie.

 

Wir möchten sicherstellen, dass jeder Patient Zugang zu einer schnellen und sicheren Diagnose und Behandlung hat. Aus diesem Grund hat Canon Medical Systems basierend auf den erfolgreichen mobilen CT Trailer Angeboten eine spezielle Container-Lösung entwickelt – 13,7 m High Cube Container mit Twist-Lock-System- der sich problemlos mittels LKW auf der Straße, mit dem Zug, (zur See) oder per Flugzeug transportieren lässt und minimale Installationsvoraussetzungen benötigt.

 

Diese Container sind mit Aquilion Prime SP oder Aquilion Lighting SP ausgestattet. Ein getrennter, klimatisierter Bedienbereich zum Schutz des Krankenhauspersonals vor Strahlung und Infektionsgefahr ist integriert. Diese mobilen CT Lösungen können gekauft oder gemietet werden und sind sofort verfügbar. Der Container kann problemlos in eine Zeltumgebung integriert, oder mit weiteren Containern zu einer temporären Gebäudeeinrichtung kombiniert werden.

 
Außenansicht CT Container
13,7 m High Cube Container

    
 
Innenansicht
Isolierter Bedienbereich

Zusätzlich stellen wir Ihnen eine kostenlose, 90-Tage-Lizenz der Vitrea CT-Lungenanalyse, CT-Lungendichteanalyse und Vitrea Image Denoising zur Verfügung.

Weitere Informationen, sowie Empfehlungen und Hinweise zu Reinigung und Desinfektion unserer Systeme und aktuelle Updates finden Sie online unter https://at.medical.canon/covid-19/

Weitere Informationen:
Canon Medical Systems Gesellschaft m.b.H.
2351 Wr. Neudorf, IZ NÖ Süd, Ricoweg 40
Tel: 02236 61 623 0
mail: info.at@eu.medical.canon
https://at.medical.canon/